Horitschon


Weingarten

Horitschon

Die tiefgründigen Lehm- und Tonböden mit ihrem hohen Eisengehalt dominieren in Horitschon. Unsere Parzellen auf den Lagen ‚Hochäcker’, ‚Kirchholz’ und ‚Dürrau’ werden diesen Eigenschaften voll gerecht.

Die Wasserspeicherfähigkeit der tiefgründigen Böden bringt auch in warmen Jahren finessenreiche Weine voller Eleganz und Komplexität